Was bietet Ortel für Vorteile und Nachteile?

                                                                                                                hier Ortel Sim kaufen

Erst wird bezahlt, dann telefoniert

Man kann nur so viel telefonieren, wie man Guthaben aufgeladen hat. Es gibt also keine unliebsamen Überraschungen. Das wird mit dem Begriff prepaid ausgedrückt.

                                                                                                                hier Ortel Aufladung kaufen

Guthaben aufgebraucht und trotzdem erreichbar!

Ein wesentlicher Vorteil von der Ortelmobile ist, dass man weiterhin erreichbar ist, wenn das Guthaben aufgebraucht ist. Das finde ich nicht schlecht. Das Guthaben kann man aufladen, wann man will, oder eben auch nicht.

Mit der Sim schließt man keinen Vertrag ab

Man bindet sich also nicht. Wenn man will kann man die Karte nach Entleerung einfach wegwerfen, da kein Vertrag besteht. Mit einer Prepaid SIM Karte von Ortel telefoniert man von daher recht flexibel. Telefonieren und Surfen in Deutschland und im Ausland ist möglich. Viele Optionen lassen sich buchen, so dass dann auch Sondersituationen günstig abgedeckt sind (z.b. im Urlaub).

Optionsvielfalt

Es werden eine Reihe von Optionen geboten, die man wählen kann, oder auch nicht. Man kann die Tarife und Optionen monatlich wechseln. Auch nicht schlecht. Dadurch hat man immer eine gute Kontrolle über deine Handy- und Telefonkosten. Wenn Optionen sich als nicht sinnvoll erweisen, wählt man sie einfach ab.

Simkarte bereits mit Guthaben erwerben

Am besten kauft man gleich eine Simkarte mit einem Guthaben. Meistens sind 7,50 Euro auf der Karte und weitere 2,50 Euro erhält man, wenn man das erst Mal auflädt. Das Handy darf nicht durch einen Anbieter blockiert sein, z.B. durch einen Vertrag, bei dem das Handy dazu gehörte.

Flatrate-Tarife

Es gibt verschiedene Flats. Die bitte gut und sinnvoll auswählen, wenn man eine benötigt. Eine Internet Flat ist für die meisten sehr sinnvoll. Die Allnet Flat kann schon sehr teuer werden.

Auslandsgespräche als entscheidender Vorteil

Das ist vielleicht die wesentlichste Eigenschaft dieser Sim. Gerade wenn man immer mal wieder Kontakte im Ausland pflegt, sind die Tarife wirklich super. Den Vorteil hat man bei den sonst handelsüblichen Sim von Telekom, Vordafone und Co nicht oder eben nur über Zusatzoptionen. Hier ist es gleich dabei.

Keine Nebenkosten

Da die Grundgebühr wegfällt und auch kein Mindestumsatz angesetzt wird gibt es mit einer Prepaid SIM Karte von Ortel keine zusätzlichen Kosten.

Als Nachteil muss erwähnt werden:

Die Hotline ist teuer, wenn man mal Hilfe braucht oder etwas nicht versteht.

Ortelsimkarte           Ortelmobile Sim